Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 4. Juni 2013

Wie ich #Twitter nutze – This is how I tweet


Ich habe heute früh ein Blogstöckchen von der @rassambla erhalten, das genau nach meinem Geschmack ist; denn es betrifft mein Lieblingsthema Twitter.

This is how I tweet

Wer bist du auf Twitter?

Auf Twitter bin ich @kurzundknapp und dies seit September 2009. Gestartet hatte ich allerdings etwas eher noch unter einem anderen Namen, weil ich erst einmal ausprobieren wollte, wie dieses Twitter so funktioniert. Dann aber gefiel mir der Name nicht mehr und da man sich auf Twitter ja kurz und knapp halten soll, war mein Name "geboren".

Nutzt Du Twitter vorwiegend privat oder beruflich?

Ich nutze Twitter nur rein privat.

Wie viel Zeit pro Woche nimmst Du Dir für Twitter?

Uhh, das kann ich gar nicht zeitlich ermessen. Morgens früh nach dem Aufstehen geht mein erster Blick auf die Twitter timeline. Dann ca. eine Stunde gar nicht. Dafür freue ich mich auf meinen morgendlichen Arbeitsweg per Bus, weil ich die gut 45 Minuten nutze, um mich genauer mit meiner timeline zu beschäftigen. Tagsüber gar nicht, sondern dann erst wieder auf dem Nachhauseweg. Und natürlich am Wochenende. Und vor allem: Sonntag Abend. Ein Tatort ohne Twitter ist bei mir schon nicht mehr vorstellbar.

Auf welchen Social Media-Kanälen bist Du aktiv?

Auf vielen. Auf allen? Nein. In erster Linie auf Google+, dann Twitter, Facebook, keeeb, Pinterest, tadaa. Weniger häufig auf Xing, Linkedin, Foursquare, Instagram, Flickr und wie sie nicht alle heißen.

Welche Position nimmt Twitter für Deine Kommunikation in all Deinen Social Media-Kanälen ein?

Twitter ist und bleibt meine Nummer 1. Wobei sich manchmal die Kommunikation von Facebook rüber auf Twitter verlagert, um weitere Menschen mit einzubeziehen, mit denen ich nicht via Facebook verbunden bin.
Und: Twitter hat schon dazu geführt, dass ich interessante Follower bereits im "realen Leben" getroffen habe.

Organisierst Du Tweet-ups bzw. nimmst Du daran teil?

In beiden Fällen lautet meine Antwort: nein

Wofür verwendest Du Twitter vorwiegend?

Twitter ist für mich die Informationsquelle schlechthin. Nirgendwo erfahre ich News aus aller Welt so schnell wie hier. Und vieles wäre mir ohne Twitter einfach nicht bekannt geworden.
Genauso gern aber auch für den Austausch und für den Spaß. Viele Twitterati sind mir inzwischen so sehr ans Herz gewachsen, ich denke manchmal, sie bereits persönlich zu kennen. Und ich kann herrlich über viele Tweets lachen. Der Humor einiger Twitterati ist so gut, es macht einfach Spaß!

Welche Gesamtnote von 1 – 6 würdest Du Twitter geben und wieso?

Von mir bekommt Twitter eine reine 1. Ohne Abstriche. Kein Dienst inspiriert und informiert mich so sehr wie Twitter. Und liefert mir den nötigen Spaß für zwischendurch.

Welche Tools nutzt Du mit welcher Hardware für Deine Aktivitäten auf Twitter?

Mobil am iPhone und iPad nutze ich Tweetbot.
Am MacBook nutze ich zumeist Twitter via Browser oder Hootsuite.

Die Nächsten, bitte!


Das Blogstöckchen gebe ich weiter an @Victorp83, @InesMeyrose und @robertklimossek 


Kommentare:

  1. Sehr schön und lässt sich noch ein nachträgliches #fit2twitt Stöckchen werfen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Für mich verblüffend welchen Stellenwert Zwitter für manche Menschen hat.
    Es ist für mich ein so nebenbei genutztes Medium.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.