Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 31. Januar 2013

Tag-Projekt: Mein Bloggervorbild

Heute bin ich beim Durchscrollen meines Google Readers auf ein Tag-Projekt von Copy Paste Love gestoßen:


und dieses Projekt gefällt mir ausgesprochen gut; denn irgendeine Inspiration hat ja jeder von uns gehabt und daher heißt es bei ihr:



Und das stimmt natürlich. Damals - im September 2011 - hatte ich zwar kein konkretes Vorbild für ein Blog, sondern einfach nur die pure Lust, auch zu bloggen. Dank freundlicher Kreislinge bei Google+ wurde mir auch geholfen, das erste Blog einzurichten; denn ich wusste null Komma null von der Errichtung eines Blogs. 
Mir war meine eigene Richtung noch nicht ganz klar, aber da ich sehr gern an Gewinnspielen teilnehme und auf diversen Produkttesterportalen registriert bin, habe ich mich zunächst auf diese Richtung konzentriert. Nach einer Anlaufphase habe ich dann das Blog von der Tina-Maria entdeckt, die für mich eines der besten Blogs in Richtung Produkttests betreibt. Und vor allem ihre Sonntags-Kaffeezeit ist für mich immer das Highlight des Sonntags. Schaut mal rein, es lohnt sich.

Danke, Tina-Maria für dieses schöne Blog!

Nach einer gewissen Zeit des Bloggens über Gewinnspiele und Produkttests habe ich mich allerdings mehr und mehr darauf konzentriert, eher Alltagsgeschichten oder Erinnerungen aus meinem Leben zu posten.

Und natürlich über Hamburg, meine Heimatstadt. Gewinnspiele sind bei mir jetzt in den Hintergrund gerückt. Produkttests führe ich zwar weiterhin sehr gern durch, aber nur noch für von mir ausgewählte Dinge, hinter denen ich auch persönlich stehe. Sei es, weil sie aus nachhaltiger Produktion hergestellt sind, ein besonderes Produkt darstellen und vor allem kein 0815-Artikel sind. 

Und ich berichte sehr gern über Tools, die mir bei meiner Selbstorganisation helfen, also quasi Social Media für Anfänger. Und nicht zu vergessen: meine Gewichtsabnahme habe ich in meinem Blog dokumentiert. 

Mit der Zeit sind auch die Ansprüche, die ich selbst an mich stelle, gewachsen und mein Google-Reader sowie die von mir abonnierten oder regelmäßig gelesenen Blogs haben sich auch gewandelt.

Meine heutigen Bloggervorbilder sind ganz klar die Blogs von der lieben Sina, nämlich Sinas Welt und das Blog von Romy, d.h. snoopsmaus. Beide stellen etwas ganz Besonderes für mich dar. Die perfekte Mischung aus Unterhaltung, Hamburg, Social Media und Bildung. 

Daher: danke Sina, danke Romy

Möchte von Euch jemand dieses Tag-Projekt aufnehmen und weiter bekannt machen? Ihr solltet dann aber bitte auf jeden Fall auf die Urheberin des Projekts, das Blog Copy Paste Love verweisen und es wäre natürlich auch toll, wenn Ihr auf mich verlinken könntet, wenn Ihr über mich zu diesem Projekt gefunden habt.

Auf diese Weise lernen wir alle jede Menge neue Blogs kennen und das allein ist es doch schon wert, teilzunehmen.



Kommentare:

  1. Hach. Das ist ja lieb von Dir. Fühle mich aber gar nicht als Vorbild, schreibe doch gar nicht so viel. Danke für die Ehre. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... tja, das ist es ja eben. Qualität vor Quantität. Ich lese dich und Sina einfach gern!

      Löschen
  2. Hallo, da fühle ich mich ja richtig geehrt das du meinen Namen erwähnst.( ROT WERDE).
    Ich muss sagen , ich liebe " Meine Sonntags ist Kafffeezeit" ich muss nur aufpassen das ich nicht zuviel zunehme und muss mich manchmal ganz schon zügeln beim Backen & Kochen.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir! Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche auch dir ein wunderschönes Wochenende und freue mich schon auf das Sonntags-Posting. LG kurzundknapp

      Löschen
  3. Liebes Sternchen, vielen lieben Dank für die vielen Blumen, war gestern ganz baff :) Es freut mich sehr , dir mit dem Geschreibsel eine Freude zu machen und hoffe auf eine lange gute Blogger-Freundschaft :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte, liebe Sina. Dein Geschreibsel ist einfach nur gut, ich lese es zu gern! Viele liebe Grüße von dem Sternchen

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.