Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 8. Dezember 2012

Neu bei mir

In dieser Woche war die Gewinnausbeute wie folgt:




Über die Facebook-Seite oder die Homepage von allyouneed.com konnte man sich für einen Produkttest DIADERMINE bewerben, was ich offensichtlich gemacht hatte (in meinem hohen Alter kann man sich nicht mehr an alles erinnern) und so habe ich das Reinigungsgelée Make-Up Entferner von Diadermine zum Test erhalten.

Über dieses Produkt kann ich nur Gutes berichten. Normalerweise finde ich Gelée nicht so toll, da das oftmals so klebrig und glibbrig ist und einen komischen Film auf der Haut hinterlässt (zumindest auf meiner). Aber dieses hier ist total angenehm, sehr sparsam aufzutragen, quasi geruchsneutral (oder zumindest steigt mir kein Geruch in die Nase) und gut zu verstreichen. Es wird dann einfach mit einem (trockenen) Wattebausch oder Kosmetiktuch abgenommen und auch da zeigt sich null Spannungsgefühl bei mir oder gar Rötungen oder Reizungen. Mir gefällt das Produkt ausgezeichnet und ich kann mir gut vorstellen, dass dies mein Standard-MakeUp-Entferner wird.


Als nächstes habe ich - wiederum durch eine Facebook Aktion - von Catherine Nail Collection ein Produkt zum Testen erhalten. Auch hier wurde via Facebook gefragt, wer an dem Test teilnehmen möchte und wie Ihr wisst, muss man mich so etwas nicht fragen.



Erhalten habe ich dieses kühlende Fußbad aus der Wellvet Serie von Catherine - das kommt genau richtig. Nach dem anstrengenden Stapfen durch den Schnee oder auch nach langen Bürotagen sind die Füße doch schon arg mitgenommen und brauchen Entspannung. Und ich finde es total angenehm, den Füßen ein Bad zu verpassen. Leider habe ich allerdings den beigelegten Fragebogen falsch ausgefüllt. Man sollte das Produkt mit Noten von 1-5 bewerten. Ich Döspaddel denke natürlich an Schulnoten und vergebe also fleißig die Noten 1 und 2, schicke den Fragebogen zurück und lese jetzt grad auf Facebook die entsprechende Nachfrage einer Userin. Die Bewertung ist aber genau umgekehrt, wie eben bei vielen MaFo-Fragen. 5 ist die beste Note, 1 die schlechteste. Naja, so ziehe ich also die Werte vermutlich in den Keller. Aber sie hätten es ja auch gern im Fragebogen vermerken können. Aber wir alle wissen ja selbst: Traue nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast :-)

Und dann - trara! - hat der Böse Wolf bei mir Einzug gehalten. Viel muss ich sicherlich nicht mehr drüber schreiben, denn dieser Gewinn von Nicole war mir ein separates Posting wert, das ja vor einigen Tagen live ging.
  


Für mich völlig überraschend kamen drei kleine Tütchen Skittles, die ich offensichtlich bei einer Facebook-Aktion von Skittles gewonnen habe. Anders kann ich es mir nicht erklären.




Ehrlich gesagt musste ich eben erst einmal googeln, was ich da erhalten habe. Die Marke Skittles ist mir nämlich bislang völlig unbekannt. So habe ich gerade erfahren, dass Skittles eine Marke von Wrigleys ist, aber nicht wie man denken könnte Kaugummi ist, sondern Kaudragées. Die rote Tüte sind die mit Fruchtgeschmack und die grüne Tüte sind die Crazy Sours, d.h. sie schmecken also sauer. Da bin ich ja mal gespannt. Ich liebe Saures und mal sehen, ob die meinen Ansprüchen genügen :-)


Da ich an dieser Stelle ja nur über "Einzüge" berichte, kann ich natürlich nicht erwähnen, dass ich einen 10€ iTunes Gutschein heute früh beim Pringles Adventskalender gewonnen habe; denn dieser ist ja nur virtuell und man hat nix in der Hand. 

Und über Dinge, die mir angekündigt wurden, die aber noch nicht hier sind, kann ich auch nicht berichten. Schließlich ist Vorfreude die größte Freude. 

Kommentare:

  1. Tolle Ausbeute, das Reinigungsgelée Make-Up Entferner von Diadermine klingt interessant. Ist das auch fürs Augen-Make-Up geeignet?

    Von Catherine darf ich auch etwas testen, ein Wellvet Ice Gel. Habe den Fragebogen zum Glück noch gar nicht ausgefüllt. Gut zu wissen, wie das mit der Bewertung gemeint ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es steht nicht explizit drauf, dass es NICHT für Augen ist. Ich bin da immer ganz praktisch. Entweder es klappt oder nicht.

      Ich nutze das Reinigungsgelée auch für den Mascara bzw. für die Augen und habe null Probleme damit. Es funktioniert bestens, brennt nicht und entfernt perfekt den Mascara.

      Löschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.