Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 25. November 2012

Kleine Dinge, große Freude

Die sich jetzt langsam zu Ende neigende Woche hat mir wieder einige Gewinne ins Haus gespült, die diesmal zwar nicht ganz so üppig ausgefallen sind, aber dennoch große Freude beschert haben - nicht nur mir, sondern auch weiteren Personen, die ich wiederum beschenkt habe.

Los ging es damit, dass ich bei der Messmer-Tee-Aktion drei Pakete gewonnen habe - wie so oft, habe ich über Glitzerfrosch von dieser Aktion erfahren und natürlich prompt teilgenommen


Die Sorte Ingwer-Zitrone habe ich einer lieben Kollegin vermacht, da ich Ingwer so überhaupt nicht mag. Pfirsich-Aprikose hingegen schmeckt mir so richtig gut. Den werde ich garantiert auch nachkaufen. Den schwarzen Tee "extra stark" habe ich noch nicht probiert - ich trau mich nicht :-)

Als nächstes, und darüber habe ich mich sehr gefreut, kam die Weihnachtsente, die ich über das Gewinnspiel auf Facebook von Spannendes im Netz gewonnen habe. 



Diese kleine Ente fühlt sich hier bei uns so richtig wohl und sie ist auch gleich in den Kreis unserer Entenfamilie gut aufgenommen worden. Sie freuen sich immer über Zuwachs



Zurzeit kann man sich bei tetesept als Produkttester für Halsschmerztabletten bewerben, was ich auch prompt gemacht habe; denn dieses Kratzen und unangenehme Gefühl will einfach nicht aufhören. Hier der Auszug aus dem Bewerbungsaufruf, der über den obigen Link zu erreichen ist:


Bewerbung

Haben Sie Halsschmerzen?
Leiden Sie unter einer akuten Reizung in Hals & Rachen?

Dann bewerben Sie sich schnell als Produkttester für die neuen
Aus den eingehenden Bewerbungen werden für jede Sorte je 
200 Tester ausgewählt.



Daher habe ich mich beworben und siehe da.... entweder die Aktion ist beendet und sie haben nur vergessen, die Aktion aus dem Netz zu nehmen, oder aber sie haben noch nicht genügend Bewerber, denn zumindest meine Schachtel Anginosan Halstabletten zuckerfrei ist angekommen.


Da sind wir auch schon fleißig am Testen und Lutschen. Geschmacklich sind sie schonmal sehr gut.

Dann habe ich noch einen so genannten Trostpreis von Eucerin erhalten. Ich hatte mich da (wohl) auch als Produkttester beworben, aber leider hatten sie so viele Bewerbungen erhalten, dass sie nicht alle berücksichtigen konnten und so haben sie mir als Dank für die Bewerbung Pröbchen zugeschickt:


Auch die werden jetzt erst einmal von mir einem kritischen Test unterzogen.

Weiter bin ich bei for-me-online registriert und dort erhält man als registriertes Mitglied regelmäßig (ich glaube, halbjährlich) ein kleines Produktheft mit Tipps und Tricks rund um die Produkte von Procter & Gamble, in dem dann zumeist auch immer Coupons für deren Produkte enthalten sind, die dann beim stationären Einkauf an der Kasse einzulösen sind. Diesmal lag dem Heft auch noch eine Probe der neuen Wick Hustenbonbons bei.


Allerdings wird das mit mir und for-me-online wohl jetzt beendet sein. Die haben ihre Homepage umgestaltet und seitdem herrscht das blanke Chaos. Ich finde nichts mehr wieder, meine Einloggversuche bleiben ungehört, an Produkttests kann ich nicht mehr teilnehmen, weil das Log-In nicht funktioniert etc. Adieu, for-me. 

Und nun schließe ich mit einem Bild, das wir alle nur zu gut kennen - der Schlange vor einer DHL-Filiale. Samstags um 11:30 Uhr - hier in diesem Fall in Hamburg. Aber so wird es wohl überall aussehen.


Im Schneckentempo geht es voran (wenn denn überhaupt) und drinnen stellt man dann weniger überrascht fest, dass von 6 Schaltern maximal 3 besetzt sind und diese 3 sich dann auch noch im Schneckentempo übertreffen. Gut, dass ich mich vor drei Jahren entschieden habe, ein Twitter Account zu eröffnen. Ohne Twitter würde ich in solcher Schlange durchdrehen. Ich habe übrigens 35 Minuten gebraucht, bis ich an der Reihe war! Leider war es ein Einschreiben, was ich aufgeben wollte. Pakete gebe ich nur noch in der Packstation ab, da habe ich keinen Nerv drauf. 

So und nun freue ich ich auf die neue Woche.


Kommentare:

  1. oh, da war der Postbote wieder fleißig ^^
    ich denke schon, dass die Aktion bei tetesept beendet ist, denn ich hatte mich beworben und leider nichts bekommen.
    For me funktioniert bei mir zum Glück noch. Aber ehrlich? Ich seh auch nicht mehr durch. Bis ich mich zu den Produktbotschaftern durchgefitzt hatte, hat es ewig gedauert....

    LG und noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Icedragon,
      warte ab, vielleicht kommt ja auch noch überraschend ein Brief ins Haus geflattert mit den Halstabletten.

      Ich wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag und eine tolle Woche.

      Lg kurzundknapp

      Löschen
  2. Ui, freut mich zu sehen, das die süße Badeente ein schönes Zuhause gefunden hat und nicht ganz alleine ist.

    Lieben Gruß
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,

      das war ja auch der Grund meiner Teilnahme. So ganz allein wäre sie ja auch traurig gewesen, aber im Kreise einer Familie und das zu Weihnachten ist doch viel schöner. Vielen Dank nochmal an dich als Losfee.

      Viele Grüße
      kurzundknapp

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.