Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Sei kreativ, werde Apfel-Tester

... an apple a day keeps the doctor away ...



Aber man kann Äpfel nicht einfach nur so essen, sondern es gibt unglaublich kreative Ideen, was man mit Äpfeln alles anstellen kann. Und in diesem Fall ist deine Kreativität gefragt!

Wenn du also gern neue Rezepte entwickelst, dabei aber Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legst, dann bewerbe dich als einer von 250 Tester für Honeycrunch bei brandnooz.



Honey ... was? Honeycrunch, eine relativ neue Apfelsorte aus den USA, auch bekannt als Honeycrisp, die seit Ende der 90iger Jahre auch in Europa angebaut wird (vor allem im französischen Loire-Tal und in der Provence). Und für mich als Hamburgerin wichtig: sie wird auch im Alten Land, dem Obst- und Apfelanbaugebiet südlich von Hamburg, angebaut. Die Sorte schmeckt süß und ist extrem saftig und ist vor allem, daher auch der ursprüngliche Name (crisp), sehr knackig. Genau diese Mischung aus extremer Saftigkeit und frischer Fruchtfleischkonsistenz macht diese Sorte so außergewöhnlich. Und ein Apfel ist der perfekte Snack für zwischendurch: Äpfel bestehen zu 85 Prozent aus Wasser und enthalten über 30 Vitamine und Spurenelemente sowie zahlreiche Mineralstoffe und sind extrem kalorienarm.

Aber wie Ihr wisst, kann ein Apfel unglaublich kreativ verarbeitet werden - er ist nicht nur zum Reinbeißen gut. Ob in herzhaften Gerichten, pur oder gebacken - der Honeycrunch besticht mit seiner festen, knackigen Konsistenz und einem gut dosierten Säureanteil. Er ist der ideale Küchenapfel, der in Scheiben auf einer Tarte, als Bratapfel oder in einem herzhaften Gericht seine Form behält und nicht zerkocht. Er macht sich ebenso gut in der Pfanne gebraten, als Beilage in Salaten oder eben pur.

Und nun kommst du ins Spiel: Bewirb dich als Produkttester bei brandnooz - zukünftige Tester werden über einen Fragebogen ausgewählt. Wenn du von brandnooz als Produkttester bestätigt wirst, darfst du deine Freunde zu einer Honeycrunch-Party einladen. Sobald fünf von ihnen zugesagt haben, kann der Test starten. Du erhältst von brandnooz Ende Oktober ein Paket mit 10 ernefrischen Honeycrunch-Äpfeln, die du nach Herzenslust testen kannst. Es bleibt dann ganz dir überlassen, welche tollen Gerichte zu zubereitest.

Aber: es winkt noch ein Gewinn für die Tester! Denn die Honeycrunch-Jury wählt die 20 besten Rezepte und stellt sie danach für 14 Tage zur Wahl. Alle Apfel-Liebhaber können dann für ihr Lieblingsrezept abstimmen. Dem Gewinner winkt dann ein Kurzurlaub für 2 Personen in "Deutschlands Obstgarten", dem Alten Land, inklusive An-/Abreise aus Deutschland für 3 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück im Hotel Altes Land in Jork.

Also, Ihr Lieben, die Bewerbungsphase ist eröffnet! Bewerbt euch als Produkttester bei brandnooz und sichert euch eure doppelte Gewinn-Chance, nämlich a) als Produkttester bestätigt zu werden und an dem Honeycrunch-Test teilzunehmen und b) bei kreativen Rezepten auch noch einen Kurzurlaub zu gewinnen.

Textende ... jetzt könnt Ihr euch hier bei brandnooz bewerben :-)









V

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.