Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 2. Mai 2012

Tipp: Hunde Schnittstelle Hamm

Wer meinen Blog verfolgt, weiß, dass unser 14 Monate alter Cocker-Spaniel unser ganzer Stolz ist und wir nur das Beste für ihn wollen. So ist es mit dem Hundefutter von Terra Canis und so ist es auch mit der Frisur. Da gehen wir nicht selber mit der Schere oder einer Schermaschine ran, nein, Pedro geht zum Friseur!


Und hier kann ich nur bestens und wärmstens die Hunde Schnittstelle Hamm in Hamburg empfehlen. Für Interessierte hier ihr Prospekt


 





Auch heute war es wieder soweit: Pedro musste zum Friseur, er war doch arg zugewachsen und auf dem Kopf hat sich wieder die "Dauerwelle" gebildet. Schön zum Kraulen, aber eben nicht so wirklich Cocker-like. Vorher sah er also so aus:





Die Wellen auf dem Kopf sind deutlich zu erkennen und aus dem Fell an den Beinen könnte man locker einen zweiten Hund formen ... 


Also gingen wir wieder mit ihm zu Heike, der Friseurin, Trimmerin, Groomerin oder wie auch immer man sie bezeichnen mag, um ihn wieder so richtig auf Cocker stylen zu lassen.


Mit stoischer Ruhe stand er dann also wieder auf dem Tisch und ließ sich zupfen, trimmen, schneiden, kämmen und bürsten. Er lässt das alles ganz ruhig über sich ergehen, scheinbar weiß er, dass es ihm gut tut.


Gut, ok, zwischendurch muss er mal prüfen, was Heike denn so mit ihm anstellt, aber bei Blicken bleibt es und so war die ganze Prozedur nach rund zwei Stunden überstanden und er lief dann wieder fröhlich durch den Laden.


 



Zu Hause in entspannter Atmosphäre hat er sich dann von seiner ganzen Schönheit gezeigt. Wie man sieht, der Kopf ist wieder glatt, keine störende Dauerwelle mehr, seitlich hängt das Fell nicht mehr ellenlang vom Körper runter, die Beine sind gekürzt bzw. das Fell an den Beinen. Jetzt sieht er wieder wie ein "richtiger Cocker" aus. Und wenn wir denn mal so richtig heißen Sommer haben werden, dann bekommt er die Kurzhaar-Sommer-Frisur. Aber jetzt ist er wieder schön:


 


Der Besuch hat sich also wieder gelohnt und ich kann nur wirklich jedem empfehlen, die Hunde Schnittstelle Hamm aufzusuchen. Selbstverständlich werden nicht nur Cocker-Spaniel wieder hübsch gemacht, sondern alle andere Rassen auch. Ein Anruf vorher genügt, im persönlichen Gespräch können die Details vorher abgeklärt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.